Logopädie Othmarschen Annika Meier & Sigrid Poepping Bernadottestrasse 206 / Ecke Halbmondsweg Telefon 040 - 59 46 15 03 Fax 040 - 59 46 15 71   wir bieten außerdem... Maijoma Energetische Behandlung nach Marianne Brøndlund  Die Idee der Lebensenergie, die alle Lebewesen durchdringt, ist die Grundlage dieser Heilmethode.  Unsere Gesundheit hängt von der feinen und gleichmäßigen Verteilung dieser Lebensenergie in unserem  Körper, in unserem Geist, in unserer Psyche ab. Wenn Stress und Anstrengung des Alltags den Fluss der  Lebensenergie stören, neigen wir stärker dazu aus dem Gleichgewicht zu geraten. Bei dieser Behandlung  arbeite ich mit den Energiebahnen im Körper: durch Handauflegen, sanfte Massagen und Halten von  blockierten Bereichen. Die Behandlung ist auf die physische, emotionale und spirituelle Ganzheit  ausgerichtet. Aufgrund der sanften Vorgehensweise ist die Behandlung auch für empfindliche Menschen, Schmerzpatienten und  Rekonvaleszente geeignet.  Ich habe diese Behandlungsform von 1988 -2007 bei Marianne Brøndlund in Dänemark gelernt.  Die Behandlung dauert 50 Minuten und kostet 50 €. Die Kosten werden von der Krankenkasse nicht erstattet. Sigrid Poepping                Schluckstörungen in Geriatrie und Krankenpflege Vorträge und Fortbildungen für Pflegekräfte, Angehörige und Betroffene Beim Essen und Trinken richten wir unsere Aufmerksamkeit darauf, was verzehrt wird: Löscht es unseren Durst?  Stillt es unseren Hunger? Schmeckt es uns? Wie der Speisebrei in den Magen gelangt, nehmen wir dagegen nicht  bewußt wahr. Denn Schlucken geschieht ganz automatisch und unauffällig, täglich bis zu 2500 Mal.   Schluckstörungen sind keine Seltenheit! In größeren Untersuchungen werden bundesweit bis zu 7 % Betroffene angegeben. In klinischen Einrichtungen steigt diese Zahl auf bis zu 20  %, in Pflegeheimen sogar auf bis zu 50 % an - und die Dunkelziffer ist vermutlich noch weit höher. Allein jeder 5. Schlaganfallpatient in der  Bundesrepublik verstirbt im 1. Jahr nach dem Insult an den Folgen von Schluckstörungen! Dennoch werden Schluckstörungen oftmals gar  nicht erkannt. Umso wichtiger ist es, gezielt danach zu suchen!  Schluckstörungen erkennen und richtig und angemessen darauf reagieren - durch einfache Maßnahmen Leben retten!   Über unseren Kooperationspartner schluckstoerungen.info bietet Annika Meier individuelle Vorträge und Fortbildungen, sowie Selbster-  fahrungskurse zu diesem komplexen Thema an.