Logopädie Othmarschen Annika Meier & Sigrid Poepping Bernadottestrasse 206 / Ecke Halbmondsweg Telefon 040 - 59 46 15 03 Fax 040 - 59 46 15 71 Reizstromtherapie / Elektrostimulation Das Nervensystem besteht aus einem Netz von Nervenzellen. Nerven haben einen Zellkörper mit Zellkern und viele Nervenzellfasern. Die  Reizleitung dieser Nervenzellfasern funktioniert in Form von elektrischen Impulsen.  Die Elektrostimulation des vocaSTIM®-Trainingstherapiegerät greift diese Funktionsweisen des Körpers auf. Die Therapie mit dem vocaSTIM®-Gerät optimiert durch äußerlich gesetzte Reize die Informationsverarbeitung und ist  absolut ungefährlich  Die Elektrostimulation kann die logopädische Therapie bei folgenden Erkrankungen unterstützen:     Stimmbandlähmung (Recurrensparese)     Lähmung der Gesichtsmuskulatur (Facialisparese)     Schluckstörungen (Dysphagie)     Sprachstörungen (Aphasie) Die Behandlung ist Teil der logopädischen Therapie. Die Kosten hierfür trägt deshalb Ihre Krankenkasse (siehe auch allg. Kostenübernahme) Ob diese Therapie auch bei Ihnen angewendet werden kann, hängt von vielen Faktoren ab und muss im Einzelfall überprüft werden. Sprechen Sie uns an!